ERIKEN - HUSER GÄRTNREI

Telefon 056 668 15 45


Direkt zum Seiteninhalt

ERIKEN






Herkunft:
Die  Glockenheide (Erica gracilis) stammt ursprünglich aus Südafrika und  wird seit ca. 1930 bei uns in Europa gezüchtet und kultiviert.
Die  Besenheide (Calluna vulgaris) und Winterheide  (Erica carnea) dagegen sind europäischen Ursprungs.

Gezielte Zucht bringt laufend neue Farben und Wuchsformen sowie haltbarere Sorten.


Produktion:
Die  in der Schweiz produzierten Eriken und  Callunen werden von den heimischen-Betrieben nach ökologischen Richlinien kultiviert.


Kultur:
Die Eriken-Kultur benötigt vom Steckling bis zur Blüte bis zu 22 Monate Kulturzeit (13er Topf).


Unser Eriken-Sortiment:
Erica gracilis, Erica cinerea, Erica arborea, Calluna vulgaris. Topfgrössen: PT 10, ER 13.




Kurzer Einblick in die Kultur:



















Zurück zum Seiteninhalt